Windows 8 vs. iPad: Microsoft legt nochmals nach

Microsoft legt nochmals nach und stichelt weiter gegen das Apple iPad. Wie bereits in den ersten Clips muss das iOS-Tablet wieder gegen ein Gerät mit Windows 8 antreten und sich einem recht reduzierten Vergleich stellen. Natürlich will Microsoft damit weiterhin Windows 8 pushen, indem man die Vorteile des Systems aufzeigt und auch beim hier gezeigten Punkt, dem Multi-Window-Modus, hat Windows 8 wirklich die Nase vorne. Diesmal muss für den Vergleich wieder das Dell XPS 10 herhalten, welches auch hierzulande bereits für unter 300 Euro zu haben ist.

Die passende Vergleichswebseite zum Gerät gibt es bereits seit dem letzten Clip bei Microsoft, dort sind bekanntlich mehrere Geräte gelistet, die das Apple iPad angeblich in den Schatten stellen. Ich gehe mal davon aus, dass dies nicht der letzte Clip ist, den wir zum Thema sehen werden. Wie findet ihr diese Art Spots?

img_001

Quelle WindowsVideos Danke Roman!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables

Google Maps bekommt Übersetzer in Dienste

Pokémon für die Nintendo Switch: Kritik und positive Testberichte in Gaming

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News