Firmware

Windows Phone 10: Preview kommt noch diesen Monat

windows_phone_buttons_header

Microsoft wird am 21. Januar ein Event abhalten, auf dem man die neue Version von Windows Phone zeigen möchte und erste Preview für mobile Geräte ankündigen wird, die dann noch diesen Monat erscheinen soll.

Microsoft bereitet sich momentan mit Hochdruck auf die erste Vorschau der neuen Version von Windows Phone vor. Windows Phone 10, wobei das Phone hier erstmals wegfallen könnte. Windows soll weiter verschmelzen und das neue Windows 10 wird eine Art Neuanfang für Microsoft. Neben einem OS für den Desktop, fehlt da natürlich noch die passende Version für Smartphones.

Schon am Wochenende gab es die ersten Hinweise auf eine Preview im Januar und Microsoft gab gestern auch selbst an, dass man darüber am 21. Januar sprechen möchte. Mary Jo Foley schob dann noch die Info hinterher, dass wir kurz nach dem Event mit einer Preview im Januar rechnen können. Und Tom Warren von The Verge rundete das Paket heute schließlich noch ab: Die Beta kommt bis Ende des Monats. Jeder Interessierte wird sie testen können.

Microsoft geht also weiterhin einen offenen Weg und lädt die Nutzer dazu ein, die neue Version mit zu entwickeln und Feedback zu geben. Bei Windows 10 kam das bisher ganz gut an. Intern wird das OS als Windows 10 Mobile, oder auch einfach nur Windows Mobile, bezeichnet. Zurück zu den Wurzeln? Es soll jedenfalls eine Mischung aus Windows Phone 8 und Windows 8.1 RT sein.

Ich bin wirklich sehr gespannt auf Windows 10 für Smartphones und werde mir die neue Version sicher wieder als Beta anschauen. Microsoft hat in den letzten Monaten jedenfalls einiges richtig gemacht und ich bin gespannt, ob man 2015 mit Windows 10 eine Art Comeback feiern kann. Wir werden das Event am 21. Januar natürlich verfolgen und hier im Blog darüber berichten.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung