Wird das Motorola Droid Pro die europäische Version des Droid 2?

Viele von euch werden schon mit Interesse die Nachrichten über das Verizon-Smartphone Droid 2 verfolgen und hoffen, dass es bald auch in Deutschland erhältlich ist. Genau das könnte sich jetzt erfüllen, zumindest wenn man dem Tippgeber von Engadget glaubt. Laut diesem soll das Motorola Droid Pro die europäische Version des Droid 2 werden.

Über das Droid Pro wurde schon seit längerem spekuliert und jetzt wurde bekannt, dass es das selbe Smartphone nur für den europäischen Markt ist. Lässt man den Funkbereich, der nun GSM ist, außer Acht, hat das Droid Pro die selben technischen Details. Im Gegensatz zu diesem Gerücht steht eine weitere Aussage, das Droid Pro und das Droid 2 wären in einer Verizon-Inventarliste als zwei verschiedene Geräte aufgelistet. Ob das allerdings stimmt, bleibt abzuwarten.

Auch bestätigte sich die Spekulation nicht, das Droid 2 würde es bald in einer weißen Variante geben. Ausgeschlossen wurde es allerdings nicht. Zudem vermutete Engadget, dass man etwas mehr für das Droid Pro zahlen muss. In den USA ist es für 200 Dollar mit einem Vertrag erhältlich.

Ob das Droid Pro jetzt sicher die europäische Version des Droid 2 wird, bleibt vor allem aufgrund der unterschiedlichen Aussagen fraglich. Hoffen dürfen wir Deutschen auf jeden Fall. Übrigens: Für Einsteiger in die Android-Welt empfehle ich die Tipps zum Droid 2.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung