Withings Body Cardio: Neue smarte Waage offiziell vorgestellt

Es gibt eine neue Waage aus dem Hause Withings und diese hört auf den Namen Body Cardio. Es ist die erste Waage mit eingebautem Pulsmesser.

Smarte Waagen gibt es bereits viele auf dem Markt und auch Withings besitzt seit einigen Jahren ein solches Gadget. Man möchte mit der Body Cardio die smarten Waagen allerdings auf die nächste Ebene heben. Dafür sorgt eine Technologie mit der Bezeichnung Pulse Wave Velocity (PWV; Pulswellengeschwindigkeit)..

Die Waage kann neben eurem Gewicht und BMI auch euren Körperfettanteil und Muskelanteil messen. Bei bisherigen Waagen aus dieser Kategorie waren diese Angaben allerdings immer sehr ungenau, ich weiß also nicht, ob man sich auf die Werte der Body Cardio verlassen kann. Der Wasseranteil wird ebenfalls gemessen.

Withings Waage App

Ich persönlich bin ein großer Fan von smarten Waagen. Sie helfen zwar nicht direkt beim Abnehmen, aber sie helfen bei der Analyse in einer Diät oder einem Aufbau. Man spart sich das lästige Aufschreiben der Daten und bekommt diese hübsch in einer App aufbereitet. Für mich ist das ein Mehrwert, den ich gerne nutze.

Die Body Cardio hat allerdings auch ihren Preis und ist mit 180 Euro alles andere als ein Schnäppchen. Schaut man mal auf Amazon, dann gibt es sehr viele Waagen für unter 100 Euro, selbst den Vorgänger der Body Cardio, teilweise legt man sogar weniger als 50 Euro auf den Tisch. Bekommt dann aber oft eine schlechte App.

Withings Body Cardio Farben

Eine smarte Waage muss man nicht haben, sowas ist definitiv „nice to have“ und knapp 180 Euro muss man dafür auch nicht bezahlen, da reicht die Hälfte. Ich kann so ein Gadget aber empfehlen und möchte meine Waage nicht mehr missen. In diesem Fall würde ich aber den Vorgänger für die Hälfte des Preises kaufen.

Die Withings Smart Body Cardio ist übrigens über die eigene Webseite und in den Apple Stores erhältlich. Weitere Händler sollen dann im Sommer 2016 folgen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung