World Of Goo: 2D Boy veröffentlicht Details zu den Verkaufszahlen im App Store und Android Market

Es ist immer wieder interessant zu erfahren, wie denn die Download-Zahlen von einzelnen Applikationen und Spielen bei den Entwicklern sind. Vor allem wenn es sich um ein kleineres Entwicklerteam und bei deren App um eine Version für iOS und Android handelt. Diese Woche hat Entwickler 2D Boy ein paar interessante Zahlen zu ihrem Hit World Of Goo veröffentlicht.

Anlass für die Bekanntgabe der genauen Zahlen waren 1 Million Downloads im App Store, das Spiel hat also seinen ersten großen Meilenstein auf den mobilen Plattformen geschafft. Ganze 69 Prozent der Downloads stammen von der universalen App, 29 Prozent von der iPhone-Version und den restlichen Anteil machen die Downloads im Mac Store, für Mac gibt es das Spiel aber auch schon länger.

Am Gesamtumsatz fallen 79 Prozent auf die universale App für das iPhone und iPad, 17 Prozent auf die iPhone-Version und 4 Prozent auf World Of Goo für den Mac. Die universale HD-Version von World Of Goo ist im App Store mit 3,99 Euro übrigens nicht so viel teurer, als die reine iPhone-Version für 2,39 Euro. Außerdem ist es auch die erste Version, die 2D Boy damals nur für das iPad veröffentlicht hat.

Die erst kürzlich veröffentlichte Android-Version stößt ebenfalls auf großes Interesse, die kostenlose Demo erzielte bis heute über 450.000 Downloads und die Vollversion wurde 70.000 Mal verkauft. Die iOS-App schaffte im gleichen Zeitraum zwar 180.000 Verkäufe, ein Vergleich ist aber sicherlich schwer. 2D Boy ist jedoch zuversichtlich, dass auch hochwertige Spiele im Android Market eine gute Chance haben.

World of Goo
Preis: 5,49 €
World of Goo
Preis: 5,49 €

[app]com.twodboy.worldofgoofull[/app]

[app]com.twodboy.worldofgoodemo[/app]

quelle 2d boy

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.