WSJ: Microsoft testet eigenes Smartphone

Da ist es mal wieder, das Gerücht um ein eigenes Smartphone von Microsoft, welches in den letzten Wochen gerne mal als Surface Phone die Runde machte. Immer wieder taucht dieses Gerücht auf, die letzte Meldung ist jetzt gerade mal einen Monat her. Aber mit dem Wall Street Journal haben wir eine durchaus glaubwürdige Quelle, auch wenn das Projekt bei Microsoft selbst noch gar nicht so sicher sein dürfte. Microsoft hat zwar laut Steve Ballmer weitere Pläne für hauseigene Hardware, aber ob man sich auf den Mobilfunkmarkt traut? Man testet momentan jedenfalls ein Gerät mit einem Display zwischen 4 und 5 Zoll bei asiatischen Anbietern heißt es beim WSJ. Ich persönlich halte das Gerücht mittlerweile eigentlich für glaubwürdig, es stellt sich aber die Frage, bis wann Microsoft ein solches Smartphone fertigstellen und auf den Markt bringen könnte. Das dürfte noch eine Weile dauern.

via wpcentral quelle wsj

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones