Xbox One X: Vorbestellung ab Sonntag, wichtiger Launch-Titel fehlt

Gaming

Es gibt gute und schlechte Nachrichten für Xbox One X-Interessenten. Man wird die neue Konsole ab dem kommenden Sonntag vorbestellen können.

500 Euro möchte Microsoft für die Xbox One X haben. Sie soll ab dem 7. November und damit pünktlich zu Weihnachten 2017 erhältlich sein. Die Vorbestellungsphase wird jetzt am Sonntag und direkt nach der Gamescom-Keynote starten.

Doch es gibt auch schlechte Nachrichten, denn ein wichtiger Launch-Titel wurde auf 2018 verschoben: Crackdown 3. Sowas passiert und ist ärgerlich, kann aber immer vorkommen. Das Spiele-Lineup wird damit allerdings kleiner und Microsoft muss sich nun noch mehr auf 4K konzentrieren. Ich bin mal gespannt, wie man uns die Xbox One X auf der Gamescom schmackhaft machen möchte.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.