Xbox „Scorpio“: Spezifikationen der Konsole für Premium-Nutzer

Microsoft hat am gestrigen Tage wie erwartet die Spezifikationen der Xbox 4K alias Project Scorpio verraten. Den finalen Namen haben wir aber noch nicht.

Die neue Xbox ist laut Microsoft eine Konsole für Premium-Nutzer. Die neue Xbox-Generation wurde vor allem für 4K-Spiele und die virtuelle Realität entwickelt, die kommt aber erst nächstes Jahr. Die Spezifikationen hat man exklusiv Eurogamer verraten. Dort hat man auch mal folgenden Konsolen-Vergleich veröffentlicht:

Doch wie man bei The Verge bereits geschrieben hat: Wo sind die Spiele? Eine neue Konsole zeichnet sich durch mehr, als nur reine Hardware-Power aus. Hier gilt es die E3-Keynote im Juni abzuwarten. Die neue Xbox wird außerdem noch eine Weile in der Entwicklung sein, ein Release ist in frühestens 6 Monaten geplant.

Das sind sie also, die Spezifikationen und ersten Details der bis dato am besten ausgestatteten Konsole auf dem Markt. Für mich ist sowas aber nicht entscheidend, wichtig wären die Details wie Preis, Marktstart, Name und Spiele-Angebot. Es ist ein erster Teaser für Project Scorpio, spannend wird es dann erst im Winter.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte

simply Herbst-Special: 10 GB LTE-Datenvolumen für 14,99 Euro in News

Nissan zeigt Konzeptauto „für eine neue Ära“ in Mobilität

Sony Xperia 1 Professional Edition vorgestellt in Smartphones

Netflix: Das sind die November-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Huawei: Rekord von 2018 bereits geknackt in Marktgeschehen

Google Assistant: Neue Stimme landet in Deutschland in News