Xiaomi Jason: Oberklasse-Smartphone mit Snapdragon 660 im GFXBench gesichtet

Unter dem Codenamen Xiaomi Jason wird im GFXBench momentan ein bislang unbekanntes Oberklasse-Smartphone des chinesischen Herstellers Xiaomi gelistet. Womöglich handelt es sich dabei um das kommende Xiaomi Redmi Pro 2 oder ein Xiaomi Mi 6C.

Erst kürzlich zeigte sich das Xiaomi Redmi Pro 2 auf der Webseite des chinesischen Herstellers, nun könnte es im bekannten GFXBench gesichtet worden sein. Das dort gelistete Smartphone mit dem Namen Xiaomi Jason weist viele Ähnlichkeiten zu den bereits bekannten Spezifikationen des Redmi Pro 2 auf, vielleicht handelt es sich aber auch um ein eventuell erscheinendes Xiaomi Mi 6C. Hierfür spricht beispielsweise die Displaydiagonale, welche mit nur 5,1 Zoll angegeben wird.

Frontkamera mit 4 Ultrapixeln?

Mit einer FullHD-Auflösung, Qualcomms aktuellen Snapdragon 660 Octa-Core-SoC und ganzen 6 GB Arbeitsspeicher siedelt sich das Xiaomi Jason bereits in der Oberklasse an. Auch der 64 GB große interne Speicher und die 12-Megapixel-Kamera mit 4K-Videofunktion lassen keine Wünsche übrig. Verwunderlich ist lediglich, dass für die Frontkamera eine Auflösung von 3 Megapixeln gelistet wird. Dabei könnte es sich vielleicht aber auch um den 4-Ultrapixel-Sensor handeln, den Xiaomi beispielsweise im Mi 5 verwendete.

Ob es sich beim Xiaomi Jason nun um das Redmi Pro 2 oder doch das Mi 6C handelt, werden wir wohl erst erfahren, sobald eines der Smartphones offiziell vorgestellt werden wird. Allzu lange werden wir darauf wohl nicht mehr warten müssen.

Quelle: GFXBench via: GizmoChina

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.