Xiaomi Mi 8 SE offiziell vorgestellt

Xiaomi Mi 8 Se Header

Als günstigere Variante des neuen Xiaomi Mi 8 wurde heute auch das Xiaomi Mi 8 SE vorgestellt. Das Oberklasse-Smartphone aus China ist das erste Gerät mit den neuen Snapdragon 710 Octa-Core-SoC von Qualcomm und kostet umgerechnet ca. 240 Euro.

Obwohl es sich beim Xiaomi Mi 8 SE um eine günstigere Variante des neuen Flaggschiff-Smartphones Xiaomi Mi 8 handelt, kann es immer noch eine gute Ausstattung vorweisen. So kommt auf der Front ein 5,88 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Notch zum Einsatz, das aufgrund seines 18,7:9-Formats ähnlich breit wie bei früheren 5,2-Zoll-Geräten ausfallen soll. Die Auflösung beträgt 2.244 x 1.080 Pixel und ist damit definitiv ausreichend.

Während im Xiaomi Mi 8 ein Snapdragon 845 verbaut ist, setzt der Hersteller im Xiaomi Mi 8 SE auf den neuen Snapdragon 710 Octa-Core von Qualcomm. Dieser bringt Premium-Funktionen wie eine AI-Unterstützung mit und sollte in Kombination mit 4 bzw. 6 GB RAM eine durchaus starke Systemperformance ermöglichen. Der interne Speicher des Xiaomi Mi 8 SE fasst zudem 64 GB an Daten und kann nicht per microSD-Karte erweitert werden.

Dual-Kamera mit AI-Unterstützung

Xiaomi Mi 8 Se 2

Auch beim Mi 8 SE verbaut Xiaomi auf der Rückseite eine Dual-Kamera, deren Sensoren mit 12 und 5 Megapixeln auflösen und mit f/1.9 bzw. f/2.0 nicht ganz so lichtstark wie beim Mi 8 sind. In der Notch auf der Front thront aber auch hier eine 20-Megapixel-Cam, die ebenso wie die Hauptkamera dank einer AI besonders gute Bilder schießen soll.

Abgerundet wird die Ausstattung des Xiaomi Mi 8 SE von einem 3.120 mAh starken Akku, der dank Quick Charge 3.0 schnell wieder aufgeladen werden kann. Android ist in der aktuellen Version 8.1 Oreo mit der neuen MIUI 10 vorinstalliert.

Das Xiaomi Mi 8 SE stellt mit einem Preis von umgerechnet ca. 240 Euro für die Version mit 4 GB RAM und 267 Euro für das 6GB-RAM-Modell eine preislich attraktive Alternative zum Xiaomi Mi 8 dar. Möchte man sparen oder bevorzugt man ein kompakteres Modell, ist das Oberklasse-Smartphone definitiv einen näheren Blick wert. LTE Band 20 wird wie so häufig allerdings leider nicht unterstützt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.