Xiaomi Mi Note 2: Neues Android-Flaggschiff vermutlich im Juli

Mit dem Mi 5 konnte der chinesische Hersteller Xiaomi dieses Jahr wieder überzeugen, noch steht aber die Präsentation eines weiteren Flaggschiff-Modells aus. Doch noch im Laufe des Monats Juli wird das Xiaomi Mi Note 2 angeblich vorgestellt werden.

Seit vergangenem Jahr führt Xiaomi neben den Flaggschiff-Smartphones der Mi-Serie auch noch eine weitere Oberklasse-Reihe im eigenen Portfolio, in deren Rahmen sehr gut ausgestattete Phablets veröffentlicht werden. Auf das Xiaomi Mi Note und Mi Note Pro soll dieses Jahr nun das Mi Note 2 folgen, welches dem Mitgründer Lin Bin zufolge wahrscheinlich schon im Juli gezeigt werden wird.

Diese Interpretation der Aussage, dass man kommenden Monat ein High-End-Gerät präsentieren wird, ist zumindest am naheliegendsten.

Ausgestattet sein soll das kommende Xiaomi Mi Note 2 angeblich mit einem 5,7 Zoll in der Diagonalen messenden IPS-Display, dessen Auflösung 2.560 x 1.440 Pixel betragen wird. Als Prozessor wird aktuell ein Snapdragon 821 vermutet, dem je nach Modell 4 oder 6 GB RAM zur Seite stehen sollen.

Des Weiteren spricht man von einer möglichen Version mit einer Dual-Kamera und Preisen ab 2.499 Yuan, was umgerechnet ca. 336 Euro entsprechen würde.

Da die Geräte der Xiaomi Mi Note Serie nochmals teurer als die Flaggschiff-Modelle der Mi Reihe ausfallen, sind die Importzahlen aufgrund der eventuell noch hinzukommenden Einfuhrumsatzsteuer deutlich niedriger. Dennoch könnte das Mi Note 2 für den ein oder anderen nach der Präsentation einen Blick wert sein.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung