Xiaomi Mi TV 4A: 32-Zoll-Budget-Modell für umgerechnet 141 Euro vorgestellt

Xiaomi hat den eigenen Mi TV 4A in einer neuen Variante vorgestellt, die besonders günstig ausfällt. Nur umgerechnet ca. 141 Euro werden für den 32 Zoll großen TV fällig.

Ausgestattet ist die neue Version des Xiaomi Mi TV 4A mit einem 32 Zoll großen LED-Panel, dessen Auflösung 1.366 x 768 Pixel beträgt. Die Bildwiederholungsfrequenz beträgt 60 Hz und der Kontrast 3.000:1, damit schauen schauen die Spezifikationen auf den ersten Blick recht ordentlich aus, müssen sich natürlich aber schlussendlich vor allem in der Praxis beweisen.

Dank 2x HDMI, 1x AV, 1x S/PDIF-Out, 1x DTMB und 1x USB hat der Xiaomi Mi TV 4A 32 Zoll ausreichend Anschlüsse an Bord, um als TV im Schlafzimmer oder ähnlichen Umgebungen eine gute Figur abzugeben. Dort sollten die beiden nur jeweils 5 Watt leistenden Lautsprecher auch nicht zu stark ins Gewicht fallen. Dieses beträgt übrigens nur 3,9 Kilogramm, sodass die Position des Fernsehers auch häufiger einmal gewechselt werden kann.

Smart TV integriert

Einzigartig macht den Xiaomi Mi TV 4A in diesem Preisbereich neben seiner eigentlichen Ausstattung vor allem das integrierte Smart TV, für das sich ein 1,5 GHz schneller Quad-Core-SoC zusammen mit 1 GB RAM verantwortlich zeigt. Apps finden auf dem 4 GB großen internen Speicher Platz und sollten den zusätzlichen Erwerb eines Fire TV Sticks oder ähnlicher Geräte obsolet machen.

In China wird Xiaomi die neue Version des Mi TV 4A zukünftig für umgerechnet ca. 141 Euro anbieten, was natürlich ein klasse Preis ist. Ein Import nach Deutschland dürfte sich aufgrund des mangelnden Angebots bei Import-Shops und der eventuell hoch ausfallenden Versandkosten aber schwierig gestalten.

Quelle: Xiaomi via: GizmoChina

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.