Xiaomi Mi 5: Erste Fotos aufgetaucht

Xiaomi Mi Logo Header

Im Sommer hat das chinesische Unternehmen Xiaomi mit dem Mi 4 das neueste Smartphone-Flaggschiff vorgestellt. Nun steht so langsam das Mi 5 in den Startlöchern und erste Fotos geben schon mal einen Ausblick darauf, was uns erwartet.

Zwar sieht Xiaomi weiterhin von einem offiziellen Verkauf der Smartphones in Geräte in Deutschland ab, eine Nutzung ist jedoch auch hierzulande kein Problem. Ähnlich dürfte dies auch beim Mi 5 aussehen, welches sich im chinesischen Netzwerk Weibo nun erstmals zeigte.

xiaomi mi5 leaks

Insgesamt ist es Xiaomi offenbar gelungen, den Rahmen um das Display noch einmal etwas zu verkleinern. Zwar handelt es sich auch beim Mi 5 um keinen randlosen Bildschirm, jedoch erweckt schwarze Displayrahmen zumindest im ausgeschalteten Zustand den Anschein eines solchen.

xiaomi mi5 render

Der untere Rahmen scheint zudem etwas verkleinert worden zu sein und beherbergt auch auf dem Render-Bild (noch) keine Tasten. Ansonsten unterscheidet sich die Mi-5-Front kaum von der des Vorgängers, interessant dürften die technischen Daten des Geräts sein, vermutet wird ein Qualcomm Snapdragon 805 mit 3 GB Arbeitsspeicher.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News

Apple Pay: Sparkasse nennt Anforderungen in Fintech

IKEA TRÅDFRI: Neue LED-Leuchtbirne mit Glühdraht-Optik in News

Amazon Echo Spot mit Alexa eingestellt in Smart Home

Vodafone: 5.500 LTE-Bauprojekte seit Jahresbeginn in Vodafone

Tesla Gigafactory 4: Model Y wird in Deutschland gebaut in Mobilität

Alexa bekommt unterschiedliche Sprechgeschwindigkeiten in Smart Home