Xiaomi: Präsentation der ersten Drohne am 25. Mai

Erst kürzlich berichteten wir euch über Xiaomis Pläne, eine eigene Drohne zu fertigen, nun wurde der Präsentationstermin bekanntgegeben. Bereits am 25. Mai wird Xiaomi das neue Produkt ankündigen.

Kurz nachdem Xiaomi den ersten Teaser zur eigenen Drohne veröffentlichte, gab das Unternehmen nun bekannt, dass diese schon am 25. Mai offiziell vorgestellt werden wird. Das Bild, welches auf Weibo veröffentlicht wurde, ermöglicht uns zudem einen ersten Blick auf das Design, bei dem vor allem die womöglich drehbare, runde Kamera hervorsticht. Zu sehen sind des Weiteren vier Rotorblätter, weshalb davon ausgegangen werden kann, dass wir es mit einem regulären Quadrocopter zu tun bekommen.

Xiaomi_Drohne_Einladung

Aktuellen Gerüchten zufolge wird Xiaomi mit der eigenen Drohne doch das High-End-Segment bedienen, wofür auch die mögliche 4K-Aufnahme spricht. Der Konkurrenz zu den Phantom-Modellen von DJI wird ein Preis von 3.999 Yuan, ungefähr 545 Euro nachgesagt, weshalb ein Import nach Deutschland nicht gerade günstig werden dürfte. Die Spezifikationen und einen finalen Preis der Drohne werden wir dann voraussichtlich kommende Woche Mittwoch gegen Nachmittag erfahren.

Quelle: Weibo via: GizmoChina

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Monese startet mit Google Pay in Deutschland in Fintech

Apple Watch Series 5 im Unboxing in Wearables

Apple iPhone 11 Pro: Unboxing und erster Eindruck in Smartphones

MediaMarkt: Automat tauscht alte Smartphones gegen Geschenkkarte in Handel

waipu.tv mit drei neuen Sendern in Unterhaltung

Huawei Mate 30 Pro: Kein Verkauf in Deutschland geplant in Marktgeschehen

YouTube-Masthead kommt auf Fernsehgeräte in Dienste

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität

Xiaomi Mi A3 startet in Deutschland in Smartphones