Xiaomi Redmi 6 Pro: Teaser mit offiziellen Renderbildern veröffentlicht

Xiaomi Redmi 6 Pro Teaser 6

Kommenden Montag wird Xiaomi neben dem Mi Pad 4 auch das neue Mittelklasse-Smartphone Redmi 6 Pro offiziell vorstellen. Obwohl bis dahin noch einige Tagen vergehen müssen, veröffentlichte man als Teaser nun bereits erste offizielle Renderbilder des Geräts.

Lange ist es zwar nicht mehr, bis das Xiaomi Redmi 6 Pro vorgestellt werden wird, trotzdem liegt immerhin noch ein Wochenende zwischen heute und dem 25. Juni, an dem die Präsentation in China stattfinden wird. Nichtsdestotrotz wirbt Xiaomi im chinesischen sozialen Netzwerk Sina Weibo bereits jetzt mit offiziellen Renderbildern des Mittelklasse-Smartphones für das Event. Diese bestätigen vorherige Leaks und zeigen, dass die bunten Versionen immerhin recht ansehnlich sind.

Wie den Bildern zu entnehmen ist, wird Xiaomi beim neuen Redmi 6 Pro erstmals auch in der Einsteiger- bis Mittelklasse auf ein Notch-Display setzen, das auf der Unterseite dennoch einen nicht sonderlich dünnen Rahmen besitzt. Auf der Rückseite ist zudem eine Dual-Kamera zu sehen und das Metall-Gehäuse wird es je nach Version in vielen verschiedenen Farben geben. Neben einer goldenen sind eine rosa, blaue, rote und schwarze Version auf den Bildern zu sehen.

Diese Ausstattung wird vermutet

Hinsichtlich der Ausstattung wird uns Xiaomi mit dem Redmi 6 Pro übrigens wohl eher nicht überrauschen. Vermutet werden derzeit eine FullHD+-Auflösung, ein Snapdragon 625 und 2 bis 4 GB RAM. Hinzu kommen die 12-Megapixel-Dual-Kamera mit AI-Unterstützung, eine 5-Megapixel-Frontcam, 16 bis 64 GB Speicherplatz und ein 4.000 mAh starker Akku. Android soll zu guter Letzt in Version 8.1 Oreo mit der MIUI 10 vorinstalliert sein.

Wenn das Xiaomi Redmi 6 Pro am 25. Juni dann offiziell vorgestellt werden wird, dürfte vor allem der Preis interessant werden. Vermutet werden aktuell 999 Yuan, also umgerechnet ca. 133 Euro, für das Einstiegsmodell, was gemessen an der Ausstattung dann doch recht fair wäre.

Quelle: Weibo via: Fonearena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.