XYZprinting da Vinci Color 3D-Drucker auf der IFA 2017 vorgestellt

Xyz Da Vinci Color 1

XYZprinting hat heute in einer Pressekonferenz auf der IFA 2017 den neuen da Vinci Color vorgestellt. Der Drucker selbst punktet mit einem CMYK-Farbpatronen-Konzept und kann damit weißes Filament aus Herstellung von XYZprinting während des Druckens einfärben!

Full Color 3D Printer, der das Filament direkt beim Druck einfärbt. Schlappe 3599 EUR! Von XYZprinting . . . . #3dprint #3dprinting #3dprinter #3dprinted #3d #xyz #IFAflip #IFA2017

A post shared by Michael Meidl (@mmeidl78) on

Das Konzept selbst wurde schon prämiert und ist in meinen Augen auch eine wirklich tolle Idee.

Xyz Da Vinci Color 2

Während man bisher mit mehreren Druckköpfen genau eine Farbe je Druckkopf hinzufügen konnte ermöglicht dieses neue Konzept so ziemlich jede Farbe mit nur einem Druckkopf. Für schlappe 3599,- EUR wechselt der Drucker zum Marktstart den Besitzer.

Da Vinci Color

Die Ergebnisse konnten sich durchaus sehen lassen. Ob man das nun als Architekt ein Haus-Entwurf dem Kunden zeigen möchte, oder was auch immer. Die neue Technik dürfte auf jeden Fall zukünftig für Wellen sorgen und wird hoffentlich auch bald in günstigeren 3D-Druckern zu finden sein.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.