Yotaphone 2 mit guten Verkaufszahlen – ab sofort bei Congstar erhältlich

YotaPhone

Das Anfang Dezember vorgestellte Yotaphone 2 scheint sich besser zu verkaufen als erwartet. In Form einer Pressemitteilung verkündete man, dass man sich über die große Nachfrage freue und deutsche Interessenten das Smartphone nun auch über Congstar erwerben werden können.

Das Yotaphone 2 des russischen Herstellers Yota Devices stellt ein Smartphone dar, das nicht gerade auf den Massenmarkt abzielt. Dennoch scheint sich das Gerät mit dem rückseitigen E-Paper-Display außergewöhnlich gut zu verkaufen, sodass man weitaus mehr Einheiten absetzen konnte, als ursprünglich geplant war.

YotaPhone 2014 Header

Um die Situation für die deutschen Interessenten zu vereinfachen, die das Smartphone bisher noch nicht in Kombination mit Mobilfunkverträgen erwerben konnten, verkündete man nun, dass man eine Partnerschaft mit dem Provider Congstar eingegangen sei. Dieser soll das Yotaphone 2 ab sofort zu den eigenen Prepaid-Verträgen anbieten, wobei das Gerät derzeit noch nicht über die Webseite von Congstar auffindbar ist. In Kürze dürfte diese jedoch aktualisiert werden,  woraufhin das Smartphone zu den Prepaid-Verträgen hinzugeordert werden kann. Ob man das Gerät auch zu den Laufzeit-Verträgen hinzubestellen können wird, wurde bisher jedoch noch nicht verkündet.

Solltet ihr ein Yotaphone der ersten Generation besitzen, könnt ihr zudem am Loyality Program im Online-Store von Yota Devices teilnehmen. Dort erhaltet ihr nach der Registrierung über die IMEI einen Rabatt von 20 Prozent auf den Neupreis von 699 Euro.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.