YouTube-Apps bekommen Offline-Modus

Dienste

Wie Google aktuell mitteilt, werden die offiziellen YouTube-Apps einen Offline-Modus bekommen, allerdings müssen wir uns noch etwas gedulden, denn es handelt sich derzeit nur um eine Vorankündigung, die entsprechenden Updates sollen erst im November dieses Jahres zur Verfügung stehen. Im YouTube Creators Blog hat Google dies bestätigt. Viele Details gibt es noch nicht, es heißt nur, dass es möglich sein wird, Videos auf seinem Endgerät abzulegen, um diese später auch zur Verfügung zu haben, wenn keine Internetverbindung vorhanden ist.

This upcoming feature will allow people to add videos to their device to watch for a short period when an Internet connection is unavailable.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.