YouTube v10.21 bringt Cardboard-Support für 360-Grad Videos

YouTube Logo Header

Brachte YouTube Ende April schon die Filterfunktion für alle 360-Grad-Videos, wird mit Version 10.21 der Android-App in Kürze nun auch der Cardboard-Support eingeführt werden. Über APKMirror ist die entsprechende Version schon im Netz erhältlich.

Waren für Googles Cardboard VR-Brille bisher fast ausschließlich Anwendungen aus dem Google Play Store erhältlich, können alle Besitzer eines „Works with Google Cardboard“-kompatiblen Zubehörs nun auch auf die auf YouTube hochgeladenen 360-Grad-Videos zurückgreifen.

YouTube_Cardboard

Bildquelle: AndroidPolice

Die YouTube-App wurde dazu um eine neue Cardboard-Funktion erweitert, die rechts neben der Fortschrittsleiste zu finden ist. Nach deren Aktivierung wird das Video passend für die VR-Brille angezeigt und Bewegungen des Kopfes verändern selbstverständlich den Blickwinkel. Außerdem könnt ihr das Video mit einer Betätigung des magnetischen Rings an der Seite pausieren und die Wiedergabe fortführen.

Die YouTube-APK mit der Versionsnummer 10.21, welche das neue Cardboard-Feature einführt, ist ab sofort scheinbar im Google Play Store erhältlich, auf APKMirror kann die von Google signierte APK zudem heruntergeladen werden. Diese überschreibt dann einfach die bisherige YouTube-App auf eurem Smartphone bzw. hebt deren Version an.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xiaomi Redmi Note 8 Pro im Test: Mit Quad-Kamera auf den Mittelklasse-Thron? in Testberichte

3D-Drucker-Roundup No. 62: Buntes Filament und eine Schubladenbox in Anleitungen

AML-Notrufsystem auf iPhones in Deutschland gestartet in News

2 x Google Home Mini für 39 Euro in Smart Home

tizi mit AirPods Leder Case in Zubehör

backFlip 50/2019: Audi e-tron und Tesla in backFlip

Zhiyun Smooth Q2 Gimbal im Test in Zubehör

Meine Esszimmerleuchte bekommt WLAN-Lampen in Testberichte

Xiaomi Mi 10 kommt im ersten Quartal 2020 in Smartphones

Amazon Echo: Alexa mit Apple Podcasts in Dienste