YouTube stellt neues Kommentarsystem vor

Dienste

Wie Google im YouTube-Blog aktuell bekannt gibt, erhält das Videonetzwerk ein neues Kommentarsystem.

Noch im Laufe dieser Woche soll es aktiv geschaltet werden und bringt jede Menge Änderungen mit sich. Zunächst fällt die starke Integration von Google+ auf, denn beim Kommentieren kann man direkt festlegen, welche Kreise das mitbekommen sollen. Die Sortierung orientiert sich ebenfalls an den eigenen Kreisen und Kontakten, wenn alles klappt, seht ihr also Kommentare von bekanten Nutzern weiter oben. Für Contentersteller werden neue Tools zur Moderation Einzug halten, hier steht eine Inhalte-Blacklist, eine User-Whitelist und auch eine User-Blockliste zur Verfügung.

Es war längst überfällig, dass Google an die YouTube-Kommentare Hand anlegt und die engere Verknüpfung mit Google+ war fast zu erwarten. Jetzt bleibt zu hoffen, dass dadurch die Qualität der Kommentare steigt.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.