YouTube für iOS mit großem Update

Software

Bei Google scheint man heute in Update-Laune zu sein, denn nach dem größeren Update für die Gmail-Anwendung, folgt jetzt das langersehnte Update für die offizielle YouTube-Anwendung. An erster Stelle stehen natürlich die Anpassungen an das größere Display des iPhone 5, aber auch das iPad hat direkt eine an das Tablet angepasste Version spendiert bekommen. Außerdem mit dabei: Streaming via AirPlay, Übersicht der Kanäle nach einem Klick auf das Logo, das Bearbeiten von Playlists und klickbare Links in der Beschreibung eines Videos. Ein rundes Update würde ich mal sagen, damit ist die Anwendung auf meinem iPhone 5 für mich auch endlich brauchbar. Die neue Version steht ab sofort im App Store zur Verfügung und kann kostenlos runtergeladen werden.

Preis: Kostenlos+


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.