YouTube verabschiedet sich von der 301+

YouTube Logo Header

Bei YouTube wird man sich in Zukunft von der 301+ verabschieden und möchte die Anzahl der Nutzer, die das Video schon gesehen haben bald genauer darstellen. Doch wie kam es denn zu dieser komischen Zahl?

Die Zahl 301+ ist mit Sicherheit jedem schon mal auf YouTube begegnet, der ein Video angeschaut hat, welches gerade veröffentlicht wurde und einen sehr hohen Andrang erlebt hat. Doch wieso eigentlich 301+? Bei YouTube konnte man mit dem hohen Ansturm bisher nicht umgehen und normale Nutzer von Spam nicht unterscheiden. Daher hat man die Zahl ab 301 Views eingefroren.

Bei besonders populären Videos wurde dann also eine 301+ angezeigt, die nur signalisiert hat, dass man die echte Zahl der Nutzer noch nicht ermittelt hat. Das wird sich in Zukunft ändern, denn YouTube möchte ab sofort ganz genau anzeigen, wie viele Nutzer bereits das Video geschaut haben. Spam soll also quasi live erkannt werden und nicht mit in die Zahl der Views einfließen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung