Zwei Monate o2-de+

o2 Netz Header

Die erste Woche mit o2-de+ war eine Zumutung, doch ich wollte kein schnelles und vorzeitiges Fazit ziehen. Wie sieht es also nach genau zwei Monaten aus? Es hat sich viel gebessert, Probleme sind aber noch da.

Vor genau zwei Monaten habe ich hier im Blog meine Erfahrungen nach einer Woche mit o2-de+ niedergeschrieben und seit dem erreichen mich immer mal wieder vereinzelt Mail. Teils von Nutzern, die die Probleme nicht verstehen können, teils von Nutzern, die mir voll zustimmen. Doch sind die Probleme in meinem Fall überhaupt noch vorhanden? Ein Fazit nach zwei Monaten.

Fakt ist, auch zwei bis drei Wochen nach meinem Bericht hatte ich mit heftigen Ausfällen zu kämpfen, bei denen ich beispielsweise in der Bahn saß und auf einmal kein mobiles Internet mehr hatte. Ein Blick auf die Statusleiste sagte in den meisten Fällen: Aha, jetzt ist da wieder o2-de+. Mit o2-de konnte ich hier noch eine Bahnstation vorher (in der Innenstadt) problemlos surfen.

o2-de+ Geräte

Natürlich handelt es sich in meinem Fall weiterhin um einen Einzelfall und um eine Situation, die so nicht oft vorkommt (Handymodell, Gebiet, Strecke zur Arbeit/Uni und so weiter), aber ich war ja vor zwei Monaten auch nicht der einzige mit diesem Problem. Direkt kündigen wollte ich nicht, ein paar Tage, vielleicht auch Wochen, wollte ich o2 und E-Plus dann doch irgendwie geben.

Seit dem hat sich die Situation verbessert, seit knapp einem Monat läuft das wieder runder. Aber, nicht so gut, wie vor dem Zusammenschluss. Für mich ist diese Fusion weiterhin ein Nachteil, denn noch immer kommt es vor, dass auf meinem Gerät ein o2-de+ erscheint und das mobile Internet nicht mehr geht. Doch längst nicht mehr so häufig, wie in den ersten 2-3 Wochen.

o2 E-Plus Netz

In den letzten 2 Wochen habe ich dann wenig drauf geachtet, da ich viel in Gebieten mit WLAN bin, wenn ich für Klausuren lerne. Heute auf dem Weg in die Uni war es dann aber mal wieder soweit und das Internet war weg. Hier hilft manchmal ein kurzer Wechsel in den Flugmodus, das ist aber auch keine Garantie und habe ich jetzt so auch nicht wissenschaftlich überprüft.

Mein Fazit nach zwei Monaten ist aber noch immer, dass es Probleme gibt und mich diese stören. Ich bin oftmals ein Gewohnheitstier, in diesem Fall trifft das auch vollkommen zu. Ich werde den Juli noch abwarten, wenn es sich diesen Monat nicht weiter verbessert, werde ich wechseln. Mich würde ja wirklich mal interessieren, ob wir Leser haben, die genau deswegen gewechselt haben?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung