Samsung Galaxy S3 mini – Unser erster Eindruck

Seit gut einem Tag habe ich jetzt den so genannten kleinen Bruder des Kassenschlagers Samsung Galaxy S3 hier bei mir auf dem Tisch, das kleinere Samsung Galaxy S3 mini. Ich bin auf der Suche nach dem perfekten Smartphone in 4 Zoll Größe und habe mit dem Sony Xperia P an und für sich keinen schlechten Griff getan. Wenn da nicht die unterirdisch schlechte Akkuleistung wäre.

Ich weiß nicht, ob ich vielleicht zu viel verlange, denn alles was ich möchte ist eigentlich nur ein 4-Zoll-Gerät mit halbwegs vernünftiger Bediengeschwindigkeit, NFC, gutem Akku und wenn möglich aktuellem Android-Betriebssystem. Ob das Samsung Galaxy S3 Mini diesen Ansprüchen genügt, wird sich in den nächsten Tagen herausstellen. Vorab habe ich wie erwartet sehr schnell feststellen müssen, dass man diesem Gerät zwar den tollen Namen des großen Bruders gegeben hat, es aber mit nichten einfach eine kleinere Version des Boliden ist.

Samsung Galaxy S3 mini (4)

Über die Bedienbarkeit kann ich bisher allerdings nichts Schlechtes sagen. Das Galaxy S3 mini lässt sich flüssig bedienen, ist ein kompaktes Smartphone und ich kann mittlerweile sogar dem Samsung TouchWiz etwas abgewinnen. Was es sonst noch zu sagen gibt, seht ihr im Video Viel Spaß!

20130123-IMG_3434_bearbeitet 6

Samsung Galaxy S3 mini (2)

DruckenAutor: