Üben für die Millionen – Das Börsenspiel für Windows Phone

 

Als ich die Tage nichts bestimmtes suchend den Windows Phone Marketplace nach neuen Apps und Spielen durchforstet habe, ist mir ein Spiel sofort aufgefallen, nämlich “Das Börsenspiel”. In meiner Jugend gab es das “Planspiel Börse” der deutschen Sparkassen, in welchem Jugendliche mit einem fiktiven Startguthaben reale Wertpapiere zu realen kursen fiktiv kaufen konnten und somit zu Brokern wurden. Genau nach diesem Prinzip läuft auch das Börsenspiel, allerdings mit einigen entscheidenden Vorteilen.

Zum einen könnt ihr mehrere Benutzer anlegen und zwischen ihnen wechseln, um diverse Anlagestrategien zu nutzen und auszuprobieren. Des weiteren wurden auch die sogenannten “Leerverkäufe” ins Spiel integriert, von denen ich allerdings immer noch nicht verstanden habe, wie sie eigentlich funktionieren.

Was aber wohl eher an meinem schlechten Zahlenverständnis und mangelnder Einarbeitungszeit liegt. Nichts desto trotz habe ich mit “Das Börsenspiel” eine tolle, abwechslungsreiche und gut gemachte App auf meinem Lumia 800, welche versucht so nah wie möglich an das reale Börsengeschehen heranzukommen. So gibt es zum Beispiel für jede Transaktion natürlich auch Gebühren, Fremdwährungen, einen Beobachtungsassistenten und die Auszahlung von Dividenden. Außerdem könnt ihr diverse Kurse als Kachel auf die Startseite pinnen und euch über Kursverläufe via Benachrichtigung informieren lassen. Außerdem bietet die App interne Charts der Mitspieler und einen Chat in dem der Entwickler persönlich versucht Tipps zu geben, zu helfen und natürlich spielt er selbst auch mit.

Das Spiel kommt in einer werbefinanzierten Gratis-Version, sowie in einer Vollversion ohne Werbung für einen klasse Preis von 1,99 €. Die hab ich sofort investiert, denn ich bin süchtig geworden. Nur gut, dass es fiktives Geld ist, mit dem man da Spielt. Sonst müsste ich meiner Finanzregierung wohl mittlerweile einige Fragen beantworten. ;) “Das Börsenspiel” von Hanno ist für mich ein Must-Have auf euren Windows Phones.

Gratisversion:

Vollversion:

 

DruckenAutor: