ACGAM ET225E: Elektrisch verstellbarer Schreibtisch ausprobiert

Acgam Elektr. Schreibtisch Arbeit Im Stehen

In Zeiten von Homeoffice und dergleichen mussten wir uns einen Platz für einen zweiten Schreibtisch suchen. Immer den Laptop und das Zubehör an den Esstisch packen und nach der Arbeit wieder weg räumen ist auf Dauer irgendwie keine Lösung.

Also musste ein weiterer Schreibtisch her. Wenn man sich die Preise so anschaut, die eine Tischplatte plus einfaches Gestell (manuell höhenverstellbar) kostet, dann war der Unterschied gar nicht mehr so gravierend und ich habe wie hier beim Flexispot auch einen elektr. höhenverstellbaren Schreibtisch gesucht.

Von Geekmaxi wurde mir mit dem ACGAM ET225E fast zeitgleich mit meinen Überlegungen ein solches Gerät für einen Test angeboten und so musste ich ihn einfach ausprobieren. Der Ordnung halber aber direkt hier noch der Hinweis, dass ich keine Bezahlung für den Testbericht erhalten habe und es keine Korrektur etc. seitens Geekmaxi gegeben hat, lediglich der Tisch wurde zur Verfügung gestellt. Es folgt also meine ehrliche Meinung zum Produkt. Los geht’s!

Lieferumfang und Aufbau

Acgam Elektr. Schreibtisch Wareneingangskontrolle

Nach der kurzen Wareneingangskontrolle konnte ich mit dem Zusammenbau auch schon anfangen. Ich habe mich für eine weiße Tischplatte mit 140cm Breite und einem weißen Tischgestell entschieden. Es gibt im Shop mehrere Konfigurationen, welche ganz bequem ausgewählt werden können. Zur Wahl steht ein weißes oder ein schwarzes Gestell, als Tischplattengröße entweder 140x60x1,6cm oder 120x60x1,6cm und als Aussehen der Platte entweder weiß, schwarz, Holz oder Walnuss. Als maximale Breite gibt der Hersteller bei Tischplatten 180cm an.

In der gelieferten Tischplatte ist schon eine Aussparung zur Kabeldurchführung vorgesehen. Die Oberseite ist leicht rau und die Unterseite glatt. Die Platte selbst ist aus MDF-Holz und wirkt sehr stabil. Den Transport hatte die Tischplatte gut überstanden. Obwohl auf der Außenseite ein paar Druckstellen im Karton waren, hatte die Platte keinerlei Blessuren.

Das liegt daran, dass über der äußeren Kartonage noch ein extra Kantenschutz aus Plastik angebracht und im Karton noch ein weiterer Karton nebst einer Schaumstoffhülle zum Schutz der Platte enthalten war. Am Beispiel der Verpackung des Tischgestells sieht man sehr schön, dass auf den Transportschutz (zum Glück) großen Wert gelegt wird und auch hier sind im Karton noch einmal dicke Kartonhüllen plus Schaumstoff um die eigentliche Ware.

Acgam Elektr. Schreibtisch Verpackung

Nun ging es daran alles aus dem Karton zu holen und auf einem Platz anzurichten, damit ich mir ein Bild der einzelnen Teile machen konnte. Die Anleitung lag oben auf und somit war ein Blick darauf kein Problem. Der eigentliche Lieferumfang sieht nach ganz schön viel Arbeit aus. Am Ende war aber alles in knapp einer halben Stunde erledigt.

Acgam Elektr. Schreibtisch Lieferumfang

Die Schrauben nebst Werkzeug und Kabelhalterungen etc. sind allesamt gut verpackt und beschriftet. Es konnte also nach dem auspacken gleich losgehen und nach nur wenigen bebilderten Schritten aus der Anleitung war auch das Tischgestell schon mit den beiden motorisierten Füßen versehen und konnte, nach nochmaliger Qualitätskontrolle durch den Hauskater, von mir dann an die Platte geschraubt werden.

Dazu mussten dann die Steuereinheit nebst dem Bedienpanel noch von der Unterseite an den Tisch geschraubt werden. Dabei sollte man natürlich beachten wie man später sitzt und ob man das Bedienteil eher auf der linken oder rechten Seite haben möchte. Die Kabel sind schnell an der Haupteinheit montiert und mittels der Kabelbinder befestigt. Am Ende sah das alles auf der Unterseite recht hübsch aufgeräumt aus und einmal umgedreht und ordentlich hingestellt sollten keine Kabel runterfallen oder im Weg rumhängen.

Es konnte nun also an das aufstellen des Schreibtisches gehen. Wir haben nur begrenzt Platz in der Wohnung und so sollte es dann fürs Homeoffice dieser Ort werden. Bitte den Saharastaub auf den Fenstern nicht zu sehr beachten. Da wir im ersten Stock wohnen ist es nicht die einfachste Arbeit die Fensterfront immer auf Vordermann zu haben. :)

Acgam Elektr. Schreibtisch Arbeit Im Sitzen

Auf der linken Unterseite wurde von mir ja schon das beleuchtete Bedienteil montiert und funktioniert dort prima. Es hat sogar noch eine interessante Extra-Funktion die ich gern auch am Schreibtisch im Büro hätte.

Acgam Elektr. Schreibtisch Bedienungseinheit

Drückt man die A-Taste wird man alle 45 Minuten daran erinnert, die Position zu ändern. Also fix eine Positionshöhe für das sitzen auf die 1 eingerichtet (drücken auf M und anschließend die 1 speichert dort die aktuelle Position) und dann eine Höhe für das arbeiten im Stehen auf die 2 eingestellt und schon kann der Arbeitsalltag stehend oder sitzend am Schreibtisch genossen werden. Das Display links zeigt dazu die aktuell eingestellte Höhe in Zentimetern an.

Die Motoren beider Füße sind sehr stark und können insgesamt bis zu 125kg an Last auf dem Gestell verkraften. Mit 35mm/s und max. 45 dB bewegt sich das Gestell dabei angenehm leise. Die Höhe ist von 62cm bis 127cm flexibel einstellbar.

Aktionsangebot

Von meinem Kontakt bei Geekmaxi bekam ich noch einen kleinen Rabattcode übermittelt. Mit dem Coupon-Code AGETDE bekommt man das Set aus höhenverstellbarem Gestell und Tischplatte aktuell für den rabattierten Preis von 285,- Euro.

Fazit

Ich bin mit dem höhenverstellbaren Schreibtisch sehr zufrieden. Die nur 1,6cm dicke Tischplatte ist sehr stabil und hat meine anfänglichen Zweifel nach ein paar Tagen arbeiten am Tisch komplett beseitigt.

Die Lieferung des Gestells kam super schnell innerhalb 2-3 Tagen bei mir an. Die Platte benötigte noch 2-3 Tage länger. Das war beim Flexispot-Schreibtisch auch so. Dennoch der Hinweis, dies beim Kauf bitte gleich mit einzuplanen.

Preislich liegt dieser Schreibtisch deutlich unter dem vergleichbaren Flexispot-Tisch und kann somit von mir wirklich nur wärmstens empfohlen werden.

Wertung des Autors

Michael Meidl bewertet ACGAM ET225E mit 4.0 von 5 Punkten.


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. max 💎

    Dir wurde doch Geld dafür geboten!!!! Nein spaß.
    Ich bin auch schon länger auf der Suche nach einem verstellbaren Schreibtisch aber entweder finde ich keinen gescheiten oder aber er ist recht teuer.

    1. Michael Meidl ☀️

      Und wie findest den hier? Den fand ich vom Preis/Leistungsverhältnis wirklich gut.

      1. max 💎

        Der kommt tatsächlich in die engere Auswahl! Die Qualität sieht gut aus und gerade dass man erinnert wird die Position zu wechseln finde ich bemerkenswert.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.