Age of Empires II HD: Microsoft kündigt neue Erweiterung an

aoe 2 hd

Microsoft hat eine zweite Erweiterung für den HD-Remake des Spieleklassikers Age of Empires 2 angekündigt. Diese soll noch im Laufe des Jahres erscheinen.

Im Jahr 2013 ließ Microsoft mit der HD-Edition von Age of Empires II den König der Strategiespiele wieder aufleben. Bei größtenteils unveränderter Spielmechanik integrierte Hidden Path Entertainment als Entwickler beispielsweise Unterstützung für höher auflösende Bildschirme sowie die Multiplayer-Möglichkeit über das Steam-Netzwerk.

Nur wenige Monate darauf veröffentlichte man die erste Erweiterung „The Forgotten“ auf Basis eines kostenlosen Add-Ons von Hobbyentwicklern. In einem Blogpost gab das Age-of-Empires-Team nun die weiteren Pläne in der Entwicklung bekannt – mit dabei: Eine weitere Erweiterung mit zusätzlichen Inhalten.

aoe 2 hd erweiterung

Während man sich mit genauen Details zur Ergänzung noch zurückhält, ist bereits klar, dass der Umfang in etwa The Forgotten entsprechen dürfte. So werden neue Völker mit entsprechenden Einheiten, zusätzliche Kampagnen und weitere Spielmodi enthalten sein. Was genau uns mit dem kostenpflichtigen Addon erwartet, wird das Entwicklerteam in den folgenden Monaten bekanntgeben. Bis dahin bleibt nur obiger Screenshot einer neuen Einheit für Spekulationen.

Der Patch auf Versionsnummer 3.9 wurde bereits veröffentlicht und steht ab sofort allen Besitzern der HD-Edition zur Verfügung. Diese soll eine bessere Performance mit sich bringen und Framerate-Einbrüchen bei einer großen Anzahl von Einheiten und Bäumen auf dem Bildschirm entgegenwirken.

Für Nutzer von Windows XP gibt es hingegen schlechte Neuigkeiten. Sollte es wirklich noch Leute geben, welche solch ein System als Gaming-Plattform verwenden, hört der Update-Support des Spiels dafür ab sofort der Vergangenheit an. Dies dürfte auch den Multiplayer-Modus betreffen, denn ein gemeinsames Spiel ist nur mit gleicher Versionsnummer möglich.

Für das angebrochene Jahr plant man zudem weitere Verbesserungen der Performance auf schwächeren Systemen sowie eine Optimierung der Integration des Steam Workshops. Insgesamt erwartet uns also ein interessantes weiteres Jahr Age of Empires.

In diesem Sinne: Wololo

via golem

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.