All-Net & Surf Flex: 1&1-Tarife über GMX mit 20 Euro Bonus

GMX feiert seinen 20. Geburtstag und hat in diesem Zusammenhang nicht nur eine Cloudspeicher-Aktion aufgelegt, sondern spendiert auch mindestens 20 Euro Bonus auf seine Mobilfunktarife.

Die Tochtermarken-Tarife von 1&1 kombinieren Datenvolumen mit einigen Inklusivleistungen und sind zu recht geringem monatlichen Preis für einige Nutzer interessant. Ich weise immer mal wieder im Blog auf die Tarife hin und nutze selbst so einen Tarif ziemlich zufrieden.

Dank der Geburtstagsaktion von GMX gibt es immerhin 20 Euro Guthaben extra (oder 50 Euro für GMX Premium-Mitglieder), was im günstigsten Tarif mal eben fast drei Monate ohne Grundgebühr bedeutet. Es gibt aber auch Punkte, die man vor Abschluss beachten sollte. Wie üblich sollte man vorher genau hinschauen, was in den Tarifen enthalten ist bzw. ob der Tarif zum eigenen Nutzungsverhalten passt.

Die Inklusiveinheiten sind in den Flex-Tarifen flexibel nutzbar, eine Aufteilung in Minuten und SMS gibt es nicht. Die All-Net & Surf Flex-Tarife können im E- oder D-Netz gebucht werden. Die Aktivierungsgebühr liegt bei 9,90 Euro je SIM-Karte.

Und so schauen die Tarife aus …

All-Net & Surf Flex

  • 250 Frei-Einheiten (letzten Monat waren es nur 200 Einheiten) – flexibel nutzbar als SMS und Min. (alle deutschen Netze)
  • 2 GB Internet-Flat (E-Netz bis zu 21,6 MBit/s inkl. LTE oder D-Netz bis zu 21,6 MBit/s)
  • 20 Euro Startguthaben (Verrechnung ab dem 4. Monat, 50 Euro für GMX Premium-Mitglieder)
  • 6,99 Euro pro Monat dauerhaft

All-Net & Surf Flex L

  • 300 Frei-Einheiten – flexibel nutzbar als SMS und Min. (alle deutschen Netze)
  • 3 GB Internet-Flat (E-Netz bis zu 21,6 MBit/s inkl. LTE oder D-Netz bis zu 21,6 MBit/s)
  • 20 Euro Startguthaben (Verrechnung ab dem 4. Monat, 50 Euro für GMX Premium-Mitglieder)
  • 9,99 Euro pro Monat dauerhaft

All-Net & Surf Flex XL

  • 400 Frei-Einheiten – flexibel nutzbar als SMS und Min. (alle deutschen Netze)
  • 4 GB Internet-Flat (E-Netz bis zu 21,6 MBit/s inkl. LTE oder D-Netz bis zu 21,6 MBit/s)
  • 20 Euro Startguthaben (Verrechnung ab dem 4. Monat, 50 Euro für GMX Premium-Mitglieder)
  • 14,99 Euro pro Monat dauerhaft

Für alle Tarife gilt: Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens wird auf 64 kB/s gedrosselt. Es gibt leider kein LTE im Vodafone-Netz. Wer seine Rufnummer mitnimmt, kann 10 Euro Wechslerbonus erhalten. Die Vertragslaufzeit beträgt je 24 Monate.

Zu den GMX-Tarifen →

Weitere Tarife findet ihr wie immer in unserem Handytarif-Vergleich.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.