Amazon Alexa kommt dieses Jahr auf Windows-PCs

Amazon Echo Alexa Header

Amazon möchte mit Alexa in diesem Jahr auch die Windows-PCs erobern und hat sich zum Start einige namhafte Hersteller der Branche sichern können.

2018 wird ein spannendes Jahr für digitale Assistenten, vor allem Amazon möchte richtig Druck machen. Letzte Woche wurde zum Beispiel das Alexa Mobile Accessory Kit angekündigt, mit dem man den Dienst auf Gadgets wie eine Smartwatch bringen möchte. Doch dabei soll es nicht bleiben, Alexa kommt auch für Windows-PCs.

Amazon wird den Dienst laut The Verge in diesem Jahr für PCs mit Windows 10 bereit stellen und konnte sich auch schon Partner wie HP, Lenovo, Asus und Acer sichern. Die wollen in diesem Jahr den Dienst in ihre Laptops integrieren. Es wird im Frühjahr eine passende Amazon Alexa-App für Windows 10 geben.

Alexa für Windows: Kein Teil der Partnerschaft

Das interessante an der Ankündigung: Es ist kein Teil der Partnerschaft zwischen Microsoft und Amazon, die im Sommer 2017 bekannt gegeben wurde (und von der wir seit dem nicht wirklich etwas gehört haben). Die App hat Amazon selbst in Auftrag gegeben und man kümmert sich auch selbst um die Partner.

Es dürften spannende Tage für die digitalen Assistenten werden, denn auch Google hat die CES 2018 als Ort für zahlreiche Ankündigungen gewählt. Unklar ist, ob Alexa auch als eigenständige App für alle Windows 10-PCs erhältlich sein wird, oder ob Amazon sie nur auf Geräten mit der entsprechenden Hardware sehen möchte.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.