Amazon Echo: Gadget mit Display wohl schon für nächsten Monat geplant

Amnazon Echo Karton

Amazon erweitert sein Echo-Lineup und möchte wohl schon nächsten Monat ein weiteres Gadget vorstellen, welches mit einem Display ausgestattet ist.

Das erste Halbjahr 2017 scheint bei Amazon eine Gelegenheit für Experimente beim Echo-Lineup zu sein. Erst diese Woche wurde der Echo Look vorgestellt, ein Echo mit mehreren Kameras. Dieser Echo soll sich an modebewusste Menschen richten.

Für den kommenden Monat ist laut Cnet ein weiterer Echo geplant. Es soll der erste Echo mit Display werden. Das Gadget mit dem Codenamen Knight ist für uns nicht unbekannt. Der Fokus von diesem Produkt soll auf Videogesprächen und Shopping liegen. Daher auch das Display. Details nennt Cnet nicht, aber es wäre möglich, dass es sich dabei um eine Art kompaktes Tablet handelt.

Die Markteinführung scheint aber noch nicht in Stein gemeißelt zu sein, die Pläne von Amazon können sich jederzeit ändern. Das neue Produkt dürfte aber noch mal teurer, als der Echo und der neue Echo Look werden. Ich könnte mir gut vorstellen, dass so ein Gadget dann am Ende 250-300 Dollar kosten wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.