Amazon Instant Video für iOS: Update bringt neues Design und HDMI-Wiedergabe

News

Amazon hat der ehemaligen Lovefilm-App für iOS ein Update spendiert, welches das Programm zu “Amazon Instant Video” macht. Nicht nur ein neuer Name ist an Bord, auch ein neues Design im Style von iOS 7 enthält die Aktualisierung. Außerdem ist es nun möglich, über HDMI und einen Apple Digital AV Adapter das iOS-Geräte direkt an einen TV anzuschließen, zumindest wenn man iOS 6 oder höher nutzt (sollte bei fast allen Benutzern der Fall sein). Weiterhin wurden kleinere Fehler mit diesem Update behoben.

Preis: Kostenlos

Amazon Prime Instant Video ist seit dem 26. Februar offiziell in Deutschland verfügbar. Zum erhöhten Prime-Paketpreis von 49 Euro pro Jahr kann das Angebot gebucht werden, wobei es vorab 30 Tage kostenfrei ausprobiert werden kann. Meine Erfahrungen mit dem Dienst könnt ihr hier nachlesen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.