Amazon Kindle Fire mit 10 Zoll: Das erste Pressebild vom Tablet

Amazon Kindle Fire

In den letzten Tagen gab es zahlreiche Gerüchte zu einem neuen Tablet von Amazon und heute haben wir auch ein mutmaßliches Pressebild.

Dieses wurde, wo so oft bei Leaks in dieser Form, von Evan Blass auf Twitter veröffentlicht. Besonders viele Details liefert er uns nicht, er nennt es lediglich das 10 Zoll große Kindle Fire von Amazon. Ich gehe mal schwer davon aus, dass es sich dabei um das Gerät handelt, welches nur 50 Dollar kosten soll. Das Gerät wird sich wohl unter dem Kindle Fire HD und HDX ansiedeln und eine Art Nachfolger für dieses Modell sein. Nur eben mit 10 statt 7 Zoll.

Optisch keine große Überraschung und wie man sieht wird es mit einer stark angepassten Version von Android erscheinen, die mit Android, wie wir es von Google kennen, nicht viel zu tun hat. Dafür bekommt man hier wohl 10 Zoll für sehr kleines Geld. Ein Datum haben wir immer noch nicht, anhand der vielen Gerüchte in den letzten Tagen gehe ich aber mal davon aus, dass Amazon das Tablet in den nächsten 1-2 Wochen der Öffentlichkeit präsentieren wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News

Huawei: Fristverlängerung wohl für 6 weitere Monate in Marktgeschehen

Vodafone GigaCube Pro: Unbegrenztes Datenvolumen für Neukunden in Vodafone

Tesla Model 3 und S werden nach Update schneller in Mobilität

Huawei äußert sich: Android-Updates werden weiter ausgeliefert in Marktgeschehen

Microsoft Xbox 2020: Preis wird attraktiver in Gaming