Amazon Music Unlimited für Familien ab sofort verfügbar

Seit Mitte November ist Amazon Music Unlimited in Deutschland verfügbar. Heute nun verkündet Amazon den Start des Familienabos.

Bis zu sechs Personen erhalten mit dem neuen Angebot für 14,99 €/Monat oder exklusiv für Prime-Mitglieder nur 149 €/Jahr Zugriff auf den Musikkatalog, der über 40 Millionen Songs und mehr als 1.000 Radiosender umfasst. Die preise waren soweit bekannt, nun kann man diese Option eben auch buchen. Auch diese Option kann natürlich 30 Tage kostenfrei ausprobiert werden.

Dank der neuen Mitgliedschaftsoption können bis zu sechs Familienmitglieder alle Vorteile von Amazon Music Unlimited nutzen und unabhängig voneinander Musik abspielen. In Haushalten ab 2 Personen können sowohl Prime- als auch Nicht-Prime-Mitglieder mit der Familien-Mitgliedschaft im Vergleich zu zwei separaten Mitgliedschaften sparen.

Amazon Music Unlimited-Mitgliedschaften:

  • 7,99 €/Monat oder 79€/Jahr für Prime-Mitglieder
  • 9,99 €/Monat für Nicht-Prime-Mitglieder
  • 3,99 €/Monat für Amazon Echo- oder Echo Dot-Besitzer (begrenzt auf ein Gerät)
  • Amazon Music Unlimited für Familien (bis zu sechs Familienmitglieder): 14,99 €/Monat oder exklusiv für Prime-Mitglieder nur 149 €/Jahr (2 Monate gratis)

Zu Amazon Music Unlimited →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home