Amazon Music Unlimited startet in Deutschland

Hardware

Vor gut einem Monat, hat Amazon Music Unlimited gestartet. Zunächst war der Dienst nicht in Deutschland verfügbar, was sich ab heute ändert.

Amazon Music Unlimited startet heute in Deutschland und Österreich. Bei dem Dienst handelt es sich um Amazons Gegenstück zu Spotify und Co. Amazon lässt sich den Dienst mit 9,99 Euro monatlich vergüten. Prime-Mitglieder zahlen nur 7,99 Euro pro Monat oder 79 Euro jährlich. Außerdem gibt es eine Echo-Option für 3,99 Euro monatlich, die Inhalte nur über einen verbundenen Echo-Lautsprecher abspielt. Später soll noch ein Familienabo (6 Personen für 14,99 Euro mtl. bzw. 149 Euro jährlich) folgen.

Amazon verspricht im Gegenzug den Zugriff auf einen Katalog mit über 40 Millionen Einzeltiteln. Das Angebot kann 30 Tage kostenfrei ausprobiert werden. Eine Liste, mit verfügbaren Plattformen und Apps für Music Unlimited, hat Amazon hier zusammengestellt.

Zu Amazon Music Unlimited →

Bisher und auch weiterhin bereits haben Prime-User unabhängig davon bei Amazon Prime Music Zugriff auf über zwei Millionen Songs, ohne dafür extra zahlen zu müssen.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.