Amazon Originals Serie „Bosch“ startet in deutscher Sprache

150625_PIV_Amazon Originals_Bosch_©_2014 Amazon.com Inc. or its affiliates

Die Amazon Originals Serie „Bosch“ startet ab morgen, den 26. Juni 2015 in deutscher Sprache. Kunden in Deutschland und Österreich können sie dann über Amazons Online-Videodienst abrufen.

Auch beim Amazon Prime Kino Open Air wird die Serie zu sehen sein. Bereits im März hatte man verkündet, dass man nach dem Rekordstart von „Bosch“ in den USA direkt eine zweite Staffel der Dramaserie bestellt hat. Inhaltlich beschreibt Amazon die Serie wie folgt:

Die Krimiserie schildert den Weg von Harry Bosch, einem unnachgiebigen Detective der LAPD-Mordkommission, der den Mörder eines 13-jährigen Jungen verfolgt. Gleichzeitig steht Bosch jedoch selbst vor einem Bundesgericht: Er ist angeklagt, einen mutmaßlichen Mörder kaltblütig getötet zu haben. Die erste Staffel beruht hauptsächlich auf Elementen der Bosch-Bücher Kein Engel so rein (2002), Die Frau im Beton (1994) und Echo Park (2006) von US-Autor Michael Connelly.

Amazon Prime Instant Video ist seit letztem Jahr offiziell in Deutschland verfügbar. Zum Prime-Paketpreis von 49 Euro pro Jahr kann das Angebot gebucht werden, wobei es vorab 30 Tage kostenfrei ausprobiert werden kann. Die monatlichen Highlights greifen wir hier im Blog regelmäßig auf, hier findet ihr die neuen Inhalte für den Juli.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung