Amazon Prime Video: Sneaky Pete Staffel 3 startet am 10. Mai

Amazon Prime Video Header

Neben der 4. Staffel von Lucifer bringt Amazon Prime Video im Mai gleich noch ein weiteres Serien-Highlight an den Start. Ab dem 10. Mai wird die 3. Staffel von Sneaky Pete beim Streaming-Dienst verfügbar sein. Bereits jetzt wurde ein erster Trailer veröffentlicht.

Mit einer Bewertung von 8,2 in der IMDb und zahlreichen positiven Kundenrezensionen zählt die 2015 angelaufene Serie Sneaky Pete zu den beliebtesten Amazon Originals. Waren bislang bloß zwei Staffeln der Krimiserie verfügbar, wird nun bald die dritte an den Start gehen. Auch in Deutschland werden ab dem 10. Mai alle Episoden der neuen Staffel bei Amazon Prime Video verfügbar sein.

In einem ersten Trailer gibt uns Amazon bereits einen kleinen Vorgeschmack darauf, was uns in der dritten Staffel erwartet. Weiterhin kämpft der Hochstapler Marius Josipovic um seinen Platz in der Familie Bernhardt, deren Teil er nur durch ein Lügenkonstrukt wurde, welches er sich nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis aufbaute.

Nicht nur muss Marius seinen inneren Konflikt zwischen Hochstapelei und normalem Leben bewältigen, auch die Familienmitglieder beginnen damit, ihre eigene Identität zu erforschen.

Wohin all das führt, werden wir dann in der 3. Staffel Sneaky Pete erfahren. Ab dem 10. Mai wird sie sowohl in der englischen Original- als auch der deutschen Synchronfassung bei Amazon Prime Video zum Abruf bereitstehen.

Info

Amazon Prime bietet vollen Zugriff auf die Inhalte von Prime Video und kann über eine kostenlose Probemitgliedschaft 30 Tage getestet werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Marvel Phase 5: Disney nennt die Termine in Unterhaltung

Razer Kraken Ultimate und Kraken X USB offiziell vorgestellt in Gaming

Bezahlen in Deutschland: Kleingeld punktet weiterhin in Fintech

backFlip 46/2019: Amazon Echo Spot eingestellt und Congstar Prepaid Datenpässe in backFlip

Huawei: US-Ausnahmeregelung für nur zwei Wochen geplant in Marktgeschehen

Huawei P20 Pro: EMUI 10 wird als Beta verteilt in Firmware & OS

Roborock S5 Max Robotersauger ausprobiert in Testberichte

Nuki bekommt Android-Widget und App-Shortcut in Smart Home

realPro Vorteilsprogramm startet bundesweit in Handel

Google Assistant: Ambient Mode für mehr Android-Smartphones in Dienste