Android-Smartphone BASE Lutea 2 taucht bei E-Plus auf

Nachdem Base mit dem Lutea bereits ein günstiges Android-Smartphone auf den Markt gebracht hat und das Gerät in unserem Test auch durch ein gutes Preis/Leistungsverhältnis überzeugen konnte, kündigt sich nun der Nachfolger an.

Das kürzlich vorgestellt Medion-Smartphone, welches eigentlich ein ZTE Skate ist, kommt als Base Lutea 2 in den Handel. Die Produktseite ist bereits bei E-Plus online, aber noch nicht über die Suche zu finden. Leider gibt es auch gleich einen kleinen Dämpfer, denn das Gerät wird trotz des 4,3 Zoll Touchscreens wohl nur eine recht bescheidene Auflösung haben. Zumindest sagt dies die Detailseite aus, deren technische Daten sonst alle stimmen.

Demnach kann man mit einem kapazitvem Touchscreen mit 320 mal 400 Pixel Auflösung (lasst uns hoffen, dass es ein Fehler ist) rechnen. Zudem sind eine 5 Megapixel Kamera an Board und ein MSM7227-1 Snapdragon 800 MHz Prozessor. Android 2.3 und eine Navigationssoftware sind ebenso installiert wie die Swype-Tastatur. Haut keinen vom Hocker, klingt aber erstmal okay, so lange der Preis im Einsteigerbereich angesiedelt ist.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.