Animal Crossing für mobile Geräte: Die Details kommen diese Woche

Nintendo hat für 2017 noch ein weiteres Smartphone-Spiel in Planung, man möchte das durchaus erfolgreiche Franchise Animal Crossing veröffentlichen.

Als Nintendo vor einiger Zeit einen Ausblick auf die mobile Strategie gab, da wurden auch einige Spiele angekündigt. Unter anderem Fire Emblem, welches seit einigen Wochen erhältlich ist, und Animal Crossing. Animal Crossing wurde schon im April 2016 für das Frühjahr 2017 angekündigt, dann aber doch verschoben.

Nun scheint der Titel fertig für den Launch zu sein und daher wird man eine eigene Nintendo Direct dafür veranstalten. Die findet am Mittwoch um 8 Uhr statt und auf dem Event wird es dann vermutlich die finalen Details und ein Datum für das Spiel geben. Ich gehe davon aus, dass es noch vor Weihnachten erscheint.

Animal Crossing gehört jetzt ehrlich gesagt nicht zu den Nintendo-Spielen, an die ich sofort denke, aber es ist ein erfolgreiches Franchise, welches das Potential besitzt viel Geld in die Kassen von Nintendo zu spülen. Ich hoffe aber weiterhin, dass an diesem Gerücht etwas dran ist und wir auch noch ein mobiles Zelda sehen.

PS: Es steht immer noch das DLC-Paket 2 für Zelda BOTW aus, welches dieses Jahr erscheinen wird. Es wird also noch eine Nintendo Direct zu Zelda geben (davon gehe ich bei einem so großen DLC zumindest aus) und wer weiß, vielleicht hat man bei Nintendo eine ähnliche Überraschung wie bei Mario geplant.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.