Any.DO: ToDo-Anwendung für Android und iOS in neuer Version verfügbar

any_do_header

Es ist jetzt schon eine Weile her, dass Any.DO mit seiner Anwendung für ToDo-Listen dank seines frischen und interessanten User Interface für Aufmerksamkeit sorgte. Die Applikation hat sich seit dem durchaus einen Namen gemacht und möchte jetzt mit einer neuen Version und einer speziellen Funktion namens Any.DO Moment andere ToDo-Anwendungen abhängen. Worum handelt es sich bei Moment? Im Prinzip ist es eine schicke und praktische Erinnerung seinen Tag durchzuplanen, welche noch ein paar zusätzliche Funktionen besitzt. Der Markt der Applikationen für solche Aufgaben ist groß und hart umkämpft, immer wieder versuchen Unternehmen mit einer neuen Version oder Idee für Aufmerksamkeit zu sorgen und neben Wunderlist werde ich jetzt auch Any.DO noch mal eine Chance geben und mir die Anwendung auf dem iPhone genauer anschauen. Haben wir eigentlich Any.DO-Nutzer hier im Blog?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple Pay: Sparkasse bei Apple gelistet in Fintech

Samsung Galaxy Tab S6 LTE im Test in Testberichte

Finanzbranche: Zahlen zur Digitalisierung in Fintech

Medion Life X15060: 50-Zoll-UHD-TV ab 24. Oktober bei Aldi Süd erhältlich in Hardware

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Penny in Schnäppchen

OnePlus 7T Pro Testbericht in Testberichte

backFlip 42/2019: Huawei Mate 20 Pro mit EMUI 10 und ein Klarmobil-Aktionstarif in backFlip

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News

Huawei: 5G Indoor-Systeme gewinnen an Bedeutung in News