App – Der Film: ZDF zeigt Thriller mit Second-Screen-Angebot

App - Der Film | Bild © ZDF

App – Der Film | Bild © ZDF

Das ZDF geht mal wieder neue Wege, um die Zuschauer interaktiv in TV-Inhalte einzubinden. Am 26. Mai 2014 um 22:15 Uhr ist es soweit, dann läuft „App – Der Film“, dabei handelt es sich um einen niederländischen Thriller mit Second-Screen-Angebot, bei dem die App „Iris“ (Anspielung auf Siri) außer Kontrolle gerät. Für Android und iOS stehen entsprechende Apps kostenfrei zum Download bereit, mit denen sollen die Nutzer parallel zum Film nachempfinden können, wie es der Hauptdarstellerin des Films mit der App „Iris“ ergeht. Ein Trailer und ein weiteres Video zum Film stellt das ZDF auf einer Sonderseite bereit.

Ich erwarte von dem Film zwar nicht all zu viel, aber ich denke ich werde die Sache mal mittels App verfolgen, da mich die Umsetzung interessiert.

App - Der Film
Preis: Kostenlos
App - Der Film
Preis: Kostenlos
Quelle ZDF Danke Robert!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität

Konter gegen Huawei Mate 30 Pro: Samsung wirbt mit Google-Apps in Marktgeschehen

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones