Apple AirPods 2 doch noch 2018?

Kommen die neuen AirPods von Apple doch noch in diesem Jahr? Darauf deutet jetzt ein neuer Eintrag bei der Bluetooth-Behörde hin.

Die AirPods haben sich für Apple zu einem richtigen Erfolg entwickelt und da wundert es nicht, dass Nachfolger bereits geplant sind. Apple möchte in diesem Jahr angeblich ein Modell mit „Hey Siri“ und Bluetooth 5 auf den Markt bringen, für 2019 soll dann sogar eine „High-End-Version“ geplant sein.

Eigentlich hätten viele auf dem September-Event mit neuen AirPods zum neuen iPhone gerechnet, doch das Modell wurde nur angeteasert. Es stand danach die Vermutung im Raum, dass Apple das Modell kurzerhand aus der Keynote in Cupertino gestrichen hat. Es folgte das Oktober-Event, doch auch dort gab es keinen Hinweis zu neuen AirPods. Es fehlten noch mehr Produkte.

Einige werden wohl erst 2019 kommen, doch die AirPods 2 könnten noch dieses Jahr erscheinen. Bei der Bluetooth SIG wurde nun zumindest ein Modell von Apple entdeckt, bei dem es sich um die AirPods 2 handeln könnte.

Apple wird sie also vermutlich pünktlich zu Weihnachten auf den Markt bringen, warum man sie aber nicht auf einem Event vorgestellt hat ist eine andere Frage. Liegt vielleicht auch daran, dass die beiden Neuerungen jetzt nicht unbedingt so bedeutend sind und eine Pressemitteilung am Ende ausreicht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.