Apple: Vergünstigter Akkutausch auch bei Gravis und Cyberport möglich

Gravis bestätigt aktuell, den vergünstigten Akkutausch bei Apple iPhones auch durchzuführen.

Nach massiver Kritik an der Leistungsdrosselung bei iPhones mit älteren Akkus senkte der Hersteller Apple den Preis für einen Akkutausch auf von 89 auf 29 Euro. Die Aktion läuft aktuell an, die ersten Akkus werden getauscht. Offenbar verzichtet Apple auch auf den obligatorischen Diagnosetest und tauscht jeden Stromspeicher anstandslos aus.

Offiziell nicht bestätigt, aber aus Kulanz durchaus möglich, ist die Erstattung der Differenz, hat man kürzlich seinen Akku bei Apple tauschen lassen. Eine Nachfrage kann sich hier also durchaus lohnen.

Gravis bestätigt Teilnahme

Der Apple-Blog „iPhone-Ticker“ fragte bei Gravis nach, ob diese Aktion auch beim Premium-Reseller gilt und das tut sie. Offiziell hat man vor dies Ende des Monats zu kommunizieren, denn der vergünstigte Tausch soll Anfang Februar beginnen und bis Ende des Jahres gehen.

Der Akkutausch ist doch bereits ab sofort zu einem Preis 28,99€ bei Gravis möglich. Auch Cyberport bestätigt uns gegenüber, dass der Tausch zu diesem Preis erfolgt.

Wer also nicht allzu lange auf sein Gerät verzichten möchte oder keinen Apple-Store in der Nähe hat, kann das dann auch in den Ladengeschäften von Gravis erledigen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.