Apple Design Awards 2018: Das sind die Gewinner

Apple Event Header

Apple hat wie jedes Jahr die Gewinner des Design Awards im Rahmen der WWDC bekannt gegeben. Es lohnt sich wie immer einen Blick auf die Liste zu werfen.

Apple zeichnet jedes Jahr besondere Apps mit einem Design Award aus und das kann sich für Entwickler lohnen, denn sie bekommen danach etwas mehr Aufmerksamkeit im App Store und können ihre Downloads oft weiter steigern. Und das, obwohl es oft Apps sind, die auf Grund ihrer Option/Funktionalität sowieso schon viele kennen.

Das ist aber noch nicht alles, die Gewinner bekommen auch ein Paket geschenkt, das sie behalten dürfen und welches in diesem Jahr mal wieder äußerst attraktiv ist:

  • Apple iMac Pro
  • Apple MacBook Pro (15 Zoll)
  • Apple iPhone X (256 GB)
  • Apple iPad Pro (512 GB und Pencil)
  • Apple TV 4K
  • Apple Watch Series 3
  • AirPods

Dazu gibt es eine Auszeichnung für die Vitrine und eine Erwähnung auf der Webseite der WWDC 2018. Es ist eine Liste aus Apps für macOS, iOS, tvOS und die Watch. Ich habe euch hier mal die Gewinner der iOS-Apps eingebunden:

BANDIMAL
Preis: 4,49 €
Calzy 3
Preis: 2,29 €
iTranslate Converse
Preis: Kostenlos+
Florence
Preis: 3,49 €
Playdead's INSIDE
Preis: Kostenlos+
Alto's Odyssey
Preis: 5,49 €
FROST
Preis: 5,49 €
Oddmar
Preis: 5,49 €

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.