Apple iCloud wird günstiger

Apple iCLoud Header

Apple wird den iCloud-Speicherplatz in diesem Monat erhöhen. Was für den Speicherplatz gilt, gilt jedoch nicht für die Preise, die bleiben gleich.

Im Laufe des Monats wird Apple den Speicherplatz für iCloud-Nutzer erhöhen. Statt 20 GB gibt es 50 GB für 1 Dollar im Monat. Die 200 GB gibt es schon für 3 statt 4 Dollar und 1 Terabyte schlägt mit 10 Dollar im Monat zu Buche. Preise für Deutschland und somit in Euro gibt es noch nicht, wir gehen aber davon aus, dass man diese dann wieder mal direkt 1:1 übernehmen wird.

Wir sind eigentlich davon ausgegangen, dass die neue Regelung ab dem 16. September, an diesem Tag erscheint iOS 9, in Kraft tritt. Doch es wird wohl doch erst am 25. September, wenn das neue iPhone erscheint, soweit sein. Beim kostenlosen Speicher gibt es weiterhin nur 5 GB, was ich persönlich in der heutigen Zeit wirklich sehr dürftig finde. 10 GB könnten es schon sein.

via ifun quelle iculure (nl)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.