iOS 12.4: Öffentlichen Beta installieren

Apple Ios 12 Header

Apple veröffentlichte Mitte Mai die erste Beta von iOS 12.4 und nun gibt es eine öffentliche Beta, die auch normale Nutzer testen können.

Nach dem recht großen Update auf iOS 12.2 hätte ich schon nicht mehr mit iOS 12.3 gerechnet, doch es kam im Frühjahr und es brachte eine neue TV-App mit. Sonst gab es eigentlich nicht viel und iOS 12.2.1 hätte es vielleicht auch getan.

Nun folgt iOS 12.4 und diese Version bereitet uns auf die Apple Card vor. Auch hier hätte vielleicht iOS 12.2.2 gereicht, aber es wird vor iOS 13 noch mal einen größeren Versionssprung geben. Parallel dazu werden wir dann (vermutlich im Juni) auch watchOS 5.3 vor dem Update auf watchOS 6 im Herbst sehen.

Apple iOS 12.4: Für öffentliche Beta anmelden

Letzte Woche gab es die erste Beta von iOS 12.4 für Entwickler und diese Woche folgte die zweite Beta. Und wie so oft folgte daraufhin nun die öffentliche Beta, die auf der zweiten Beta für Entwickler basiert. In Zukunft wird dann wohl wieder nach jeder Beta für Entwickler eine öffentliche Beta folgen.

Wir raten wie immer von einer Installation einer Beta auf dem Hauptgerät ab, doch falls euch mögliche Bugs nicht stören und ihr neue Funktionen vor allen anderen testen wollt, dann könnt ihr euch hier für die Beta anmelden.

Quelle MacRumors

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Vodafone Pass: Ab Dezember im EU-Ausland nutzbar in Vodafone

Oppo biegt das Display an allen Seiten in Marktgeschehen

Blink XT2 Sicherheitskamera startet in Deutschland in Smart Home

Telekom: 4.500 neue LTE-Antennen in 3 Monaten in Telekom

Schweiz: Sunrise und Huawei mit 5G Speed-Rekord in Provider

Huawei Mate 30 (Pro): Themes, Wallpaper und Klingeltöne in Software

ING startet mit Apple Pay in Fintech

Freenet Mobile: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Xbox: Microsoft schickt Cloud-Dienst in die Public Beta in Gaming

Google Pixel 4 und mehr: Was wir heute alles sehen werden in Smartphones