Apple iPad 3: Bereitet sich Apple auf ein Special Event Anfang Februar vor?

Während sich Apple wohl erstmal auf das Event zum Thema Bildung am 19. Januar vorbereitet, will Macotakarta erfahren haben, dass es direkt Anfang Februar ein weiteres Special Event geben wird. Thema soll das iPad 3 sein, so berichten es Quellen eines asiatischen Zulieferers in den USA. Weil die Fabriken wegen dem chinesischen Neujahr einen Monat schließen, soll das Tablet jedoch erst Anfang März verfügbar sein.

According to asian supplier and a source in United States, Apple seems to prepare to hold Special Event in early February. Because Chinese factory will be in holiday of New Year, then new product is concidered to be released in early March.

Weiteres Thema ist iOS 5.1, es wird für das iPad 3 also keine ganz neue Version von iOS geben. Ich habe so meine Zweifel, dass Apple einen ganzen Monat zwischen Ankündigung und Verfügbarkeit anstreben wird, auf der anderen Seite würde man den Herstellern auf dem Mobile World Congress 2012 Ende Februar in Barcelona damit den Wind aus den Segeln nehmen.

Wenn man momentan jedoch so die Gerüchteküche beobachtet und den Bericht von Bloomberg (Produktion des Apple iPad 3 startet) dazu nimmt, dann dürfte zumindest ein Release im März durchaus sicher sein. Das iPad 2 wurde übrigens auch im März vorgestellt und veröffentlicht. Apple scheint seinen Monat für den Produktzyklus des iPads zumindest gefunden zu haben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.