Bloomberg: Produktion des Apple iPad 3 startet, Verkauf ab März

Das  Informationsdienstleistungs-, Nachrichten- und Medienunternehmen Bloomberg will aus internen Kreisen von Apple bzw. deren Zulieferer erfahren haben, dass die Produktion des iPad 3 angelaufen ist. Ab März soll das Gerät dann ausgeliefert werden. Technisch wird einiges erwartet, aber die Vorhersage eines Produktionsstarts und die Vorhersage der Spezifikationen sind zwei unterschiedliche Dinge.

Als ziemlich sicher gilt ein hochauflösendes Display, wahrscheinlich Versionen mit LTE-Modul und eventuell sogar ein Quad-Core-Prozessor. Es darf wohl auch mit 1 GB RAM gerechnet werden, aber im Grunde ist das alles Kaffeesatzlesen. Dennoch bin ich gespannt, was Apple uns da zeigen wird und ob man einen Innovationsvorsprung gegenüber anderen Herstellern hat.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming

Xiaomi Mi Note 10 ist bei Amazon erhältlich in Smartphones

Smarter Speaker: Huawei bestätigt Sound X in Smart Home