Apple iPhone 2018: Mit mehr Farben die Nachfrage ankurbeln

Apple Iphone 2018 Farben
Apple iPhone 2018 Farben

Apple wird bei den kommenden iPhone-Modellen anscheinend diverse neue Farben einführen, vor allem beim LCD-Modell soll es bunt werden.

Glaubt man dem stets gut informierten Ming-Chi Kuo, dann wird Apple den Nachfolger des iPhone X (und das neue Plus-Modell) nicht nur in Weiß und Spacegrau, sondern auch in Gold anbieten. Wundert uns nicht, denn Apple hatte anscheinend auch ein goldenes iPhone X geplant, welches aber bis heute nie vorgestellt wurde:

Apple Iphone X Gold Fcc4

Ein goldenes Modell ist immer eine gute Option, um die Nachfrage zu steigern. Das neue Plus-Modell vom iPhone-X-Nachfolger soll übrigens um die 1000 Dollar kosten. Falls das stimmt, dann wird der Nachfolger des iPhone X vermutlich günstiger. Die UVP des iPhone X liegt bei 999 Dollar, das ist dann vermutlich doch etwas zu viel.

Für den Nachfolger des iPhone X könnte Apple dann 900 Dollar, für die Plus-Version 1000 Dollar und für das LCD-Modell knapp 700 Dollar verlangen.

Doch weder das Apple iPhone X, noch dessen Nachfolger, sind das Modell für den Massenmarkt. Das ist derzeit das iPhone 8 (Plus) und im Herbst soll es ein LCD-Modell mit dem Design des iPhone X geben. Was hier interessant ist: Laut Kuo soll Apple das Modell in Grau, Weiß, Blau, Rot und Orange anbieten. Das wäre eine große Auswahl.

Selbst das aktuelle iPhone 8 gibt es „nur“ in 4 Farben, doch sollte Kuo richtig liegen, dann wird Apple alles versuchen, um die Nachfrage im Herbst so stark es geht zu steigern. Und wie klappt das am besten: Mit einer großen Auswahl an Farben.

Falls Kuo richtig liegt, dann werden wir in den kommenden Monaten sicher auch das ein oder andere Bauteil in Blau, Rot oder Orange sehen. Wobei ich mir vermute, dass das rote Modell wieder im Frühjahr, dann vielleicht auch als iPhone-X-Nachfolger, kommt.

Bild & Quelle 9TO5Mac

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.