Apple iPhone: 2018 könnte es endlich Dual-SIM-Support geben

Apple Iphone X Test9

Die nächste Apple iPhone-Generation soll eine häufig gewünschte Funktion spendiert bekommen: Dual-SIM-Support mit einer LTE+LTE-Verbindung.

Apple hat das iPhone in diesem Jahr auf einen aktuellen Stand der Technik gebracht und teilweise sogar neue Technologien eingeführt. Einen Standard ignoriert man aber immer noch: Dual-SIM-Support. Sprich, die Option zwei SIM-Karten gleichzeitig im iPhone nutzen zu können. Laut Ming-Chi Kuo, Analyst bei KGI Securities, soll die Funktion aber nächstes Jahr kommen. LTE soll auch schneller werden:

We believe that 2H18 new iPhones will upgrade baseband chips from Intel’s XMM 7480 and Qualcomm’s MDM 9655 in 2H17 to Intel’s XMM 7560 and Qualcomm’s SDX 20. As both new chips support 4×4 MIMO technology, compared to only 2×2 MIMO in 2H17, we anticipate LTE transmission speeds will increase significantly. We believe Intel will supply Apple with 70-80% or more of required baseband chips.

Die schnelle LTE-Verbindung ist eine Sache, da muss aber erst mal der Ausbau vom LTE-Netz folgen, doch die andere Funktion dürfte für viele interessanter sein. Das iPhone soll nämlich zwei SIM-Karten mit zwei LTE-Verbindungen unterstützen.

Apple Iphone X Display Header
Apple: 2018 soll es drei iPhones geben, darunter eins mit 6,5 Zoll14. November 2017

Die meisten Dual-SIM-Smartphones haben 3G+3G oder 3G+LTE, es gibt aber schon ein Modell mit LTE+LTE: Das Huawei Mate 10 Pro (es ist glaube ich das einzige). Die Funktion wird von vielen erwartet und ich habe schon oft gelesen und gehört, dass der fehlende Support für zwei SIM-Karten ein Dealbreaker für das iPhone war.

Ich persönlich nutze nur eine SIM-Karte und benötige so eine Funktion nicht, kann aber verstehen, dass sie oft kritisiert wird. Falls Apple 2018 zwei SIM-Karten im iPhone unterstützen wird, dann steigert das mit Sicherheit die Nachfrage.

We predict that at least one of the 2H18 new iPhone models will support dual-SIM dual standby (DSDS). Unlike existing DSDS phones, which commonly support LTE+3G connections, we believe next-generation iPhone models will support LTE+LTE connections, in a bid to enhance the user experience.

Quelle MacRumors (via BGR)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.