Apple zog wohl iPhone X ohne Lightning-Anschluss in Betracht

Apple Iphone X Review4

Apple spielte bei der Planung für das iPhone X mit dem Gedanken den letzten verbleibenden Anschluss zu entfernen. Die Rede ist vom Lightning-Anschluss.

Gestern berichteten wir hier über die Apple AirPower Ladematte, die vermutlich bis September auf den Markt kommen wird und derzeit noch Probleme macht. Doch was mir beim Artikel von Bloomberg nicht aufgefallen ist:

During the development of the iPhone X, Apple weighed removing the wired charging system entirely. That wasn’t feasible at the time because wireless charging was still slower than traditional methods. Including a wireless charger with new iPhones would also significantly raise the price of the phones.

Joe von MacRumors hat noch mal bei Mark Gurman nachgehakt: Apple zog damit in Betracht den Lightning-Anschluss auf der unteren Seite zu entfernen. Doch kabelloses Laden ist derzeit nur eine zweite Option beim Laden und noch keine Alternative.

iPhone: Ein Block aus Glas

Die Vision von Chefdesigner Jony Ive ist ein Block aus Glas, mit so wenigen Elementen wie möglich. Es wunderte mich sogar etwas, dass der Schalter für Lautlos auf der Seite immer noch vorhanden ist. In Zeiten einer Apple Watch dürfte den bei Apple selbst kaum noch jemand aktiv nutzen. Bei mir ist er seit Jahren nur noch auf lautlos.

Falls das stimmt, und Gurman ist stets gut informiert, dann wäre es denkbar, dass wir diesen Schritt in den nächsten Jahren bei Apple sehen werden. Kabelloses Laden ist noch kein Ersatz, aber für viele ausreichend genug. Und wie wir wissen: Apple nutzt nicht die schnellste Option (das iPhone unterstützt 7,5W, 15W wären auch möglich).

Bis zu einer komplett kabellosen Zukunft ist es noch ein weiter Weg, aber wir bewegen uns in diese Richtung und Apple möchte mit kabellosem Laden anscheinend nicht nur ein „modernes Feature“ bieten, man will damit wohl auch vom Kabel weg.

Ich denke es ist tatsächlich noch etwas zu früh für diesen Schritt, doch beim iPhone X habe ich vielleicht 10-20 Mal ein Kabel in den letzten Monaten genutzt. Und dann nur zum schnellen Laden. Könnte man das mit Qi, ich bräuchte es nicht mehr.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.